Aktuell

3.Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften für Nicola Puggé

Für Nicola Puggé war die Teilnahme an den BaWü-Meisterschaften der U20 in Walldorf mit zwei Wettkampftagen ein Erlebnis mit Höhen und Tiefen. So hat sie gleich in der ersten Disziplin mit soliden Würfen im Speerwerfen ihre beste Platzierung erreicht: Im ersten Wurf kam sie auf 36,82 m und lag damit 2 cm vor Xenia Gohl, so dass sie damit auf dem dritten Platz bei der U20 lag. Aufgrund der knappen Führung war der Wettkampf spannend bis zum letzten Wurf, in dem Xenia noch mal bis auf 6 cm... [weiterlesen]

Redinger bestätigt gute Form

Beim Riedericher Sportfest bestätigte Matteo Redinger seine überragende Form: Bei 12 Grad und Dauerregen lief er die 100 m erneut in 11.31 s, was ihm immer noch zu Platz 1 in Deutschland reicht. Leider fallen die Deutschen Meisterschaften M/W 15 der Corona Krise zum Opfer, so dass sich Matteo ganz auf die Baden-Württembergischen Meisterschaften (20.9.2020) konzentrieren kann, bei denen er über 100 m, 300 m und im Speerwerfen an den Start gehen wird. [zum Artikel]

Über 200 m neue Bestleistung

Über 200 m neue Bestleistung Bei kühlen Temperaturen und einem Dauerregen ging Nicola Puggé am Sonntag in Riederich beim Ferien-Sportfest an den Start. Sie startete über die Sprintstrecken 100 und 200 m. Beim 100 m Lauf musste Nicola vorneweg laufen und gewann ihren Lauf in 13, 37 s. Sie blieb mit dieser Zeit nur vier hundertstel Sekunden über ihrer persönlichen Bestzeit von 13,33 s. Nicola verzichtete auf einen 2. Lauf über 100 m, da sie auch noch die 200 m Strecke in Angriff nehmen wo... [weiterlesen]

Erneut Bestleistung im Weitsprung

Am 15.08.2020 durfte Nicola Puggé beim Mini Westerwälder EWH-Leichtathletik Meeting in Selters/ Westerwald an den Start gehen. Auch in ihrem siebten Wettkampf dieser Saison sollte sie wieder mit einer neuen Bestleistung im Gepäck nach Hause fahren. Sie konnte ihre gute Form im Weitsprung erneut unter Beweis stellen und in allen fünf gültigen Versuchen die 5 Meter-Marke übertreffen. In ihrem besten Versuch konnte Nicola ihre erst eine Woche alte Bestleistung erneut steigern und landete bei ... [weiterlesen]

Julia Abröll bestätigt ihre gute Leistung über 800 m

Julia ging am letzten Freitag Abend in Stuttgart bei den Regionalmeisterschaften der langen Strecken in ihrer Paradedisziplin über 800 m an den Start. Nachdem sie in ihrer Klasse keine ernsthafte Konkurrenz zu befürchten hatte, ging sie mit den Läuferinnen U 18 an den Start. In einem starken Feld belegte sie dort Platz 8 und bestätigte ihre Bestleistung vom Februar dieses Jahres mit 2.22,88 Minuten. Damit belegt sie in der aktuellen Württembergischen Bestenliste den 3. Platz in W 15... [weiterlesen]

Drei Bestleistungen für Nicola Puggé

Am Run& Jump – 30 Jahre LG Weissacher Tal nahm Nicola Puggé in der weiblichen U20 teil. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte sie ihre großartige Form erneut unter Beweis stellen. Nicola durfte auch an diesem Tag zwei Mal die 100m Hürden in Angriff nehmen. Im 1. Lauf kam sie gegen Ende des Laufs etwas aus dem Rhythmus und erreichte trotzdem deutlich vor den anderen Läuferinnen liegend eine Zeit von 15,95 s. Eine halbe Stunde später wurde schon der zweite Lauf gestartet. Leider war die ... [weiterlesen]

Redinger bestätigt seine gute Form

Matteo Redinger weiter in einer bestechenden Form. Beim "Blue Sky - Blue Track - Meeting" in Schorndorf bestätigte er nochmals eindrucksvoll seine super Leistungen über 100 m. Bei einer Außentemperatur von über 34 Grad und einem leichten Gegenwind von 0,7 m/sec sprintete er nochmals die 100 m in der Zeit von 11,15 Sekunden. Auch diese Zeit, die knapp an seine Bestleistung (11,10 sec) heranreichte, wurde in Deutschland von keinem anderen Sprinter in seiner Altersklasse M 15 in di... [weiterlesen]

Jugendsportfest in Gomaringen

Beim Jugendsportfest am vergangenen Samstag, dem 01.08.2020, in Gomaringen wurde die TG Nürtingen durch drei ihrer Athleten/innen erfolgreich vertreten. Bei der weiblichen U20 nahm Nicola Puggé die 100 m Hürden in Angriff. Sie überquerte die 10 Hürden ohne Probleme und konnte ihre erst zwei Wochen alte Bestzeit um fast 0,4 s verbessern und lief 15,85 s. Knapp eine Stunde nach dem 1. Lauf durfte Nicola im Finale noch einmal die gleiche Strecke laufen. Sie schaffte es auch im zweiten Rennen... [weiterlesen]

Einladungswettkampf Wurf in Stuttgart

Um die Form seiner Athletinnen und Athleten zu überprüfen bietet der Verband regelmäßig Einladungswettkämpfe für seine Kaderathleten oder mögliche weitere Aspiranten an. Beim Einladungswettkampf "Wurf" konnten sich 3 Teilnehmer/innen der TG Nürtingen mit andern Werferinnen und Werfern von der Klasse M/W14 bis ins Aktivenalter messen. In der Klasse M15 kam Metteo Redinger mit 45,10 m im Speerwerfen ganz kanpp an seine Bestleistung (45,19 m) heran und gewann den Wettbewerb. Damit belegt... [weiterlesen]

Drei Athleten mit vier Bestleistungen

Am vergangenen Samstag nahmen drei Athleten/innen am Einladungswettkampf der LG Teck in Weilheim teil. Niklas Lütze, Liam Zentgraf und Nicola Puggé konnten mit neuen persönlichen Bestleistungen am Abend den Heimweg antreten. In der Altersklasse der männlichen U16 starteten Liam Zentgraf und Niklas Lütze über 800 m mit dem Ziel, ihre Bestzeiten zu verbessern. Liam, der erst seinen zweiten Wettkampf in der Leichtathletik absolvierte, konnte seine Bestzeit auf 2:17,8 verbessern. Niklas Lütz... [weiterlesen]